Kleine Germanen

Regie: Mohammad Farokhmanesh, Frank Geiger – Doku-Spielfilm, 90 min, Farbe, Deutschland, 2018

KLEINE GERMANEN macht in einer ungewöhnlichen Verbindung aus Dokumentar- und Animationsfilm auf ein kaum aufgearbeitetes Problem unserer Gesellschaft aufmerksam, das mit Blick auf die rechten Gewaltausschreitungen der letzten Zeit aktueller denn je ist: Kinder, die in einem demokratiefeindlichen Umfeld aufwachsen und nach dogmatischen Prinzipien rechtsextremer Ideologie erzogen werden.

Der Dokumentarfilm blickt aber auch über die traditionellen Strukturen rechtsextremer Gruppierungen hinaus in einen Teil unserer Mittelstandsgesellschaft, der immer stärker von rechtspopulistischen Strömungen geprägt ist – und konfrontiert den Betrachter mit Protagonisten, die ihre Kinder im Geist einer demokratiefeindlichen Welt erziehen. Die Animationsgeschichte zieht sich als „roter Faden“ durch den Film und erzählt das tragische Leben der persönlich betroffenen Elsa nach: Als Kind hat sie mit dem geliebten Opa Soldat gespielt. Mit ausgestrecktem rechten Arm hat sie „Für Führer, Volk und Vaterland!“ gerufen und war ganz stolz darauf. Heute blickt sie auf eine Kindheit zurück, die auf Hass und Lügen gebaut war und versucht zu verstehen, was diese Erziehung aus ihr und ihren eigenen Kindern gemacht hat.

Trailer

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Über den Film

Vorauswahl – Deutscher Filmpreis 2019                 Weltpremiere – CPH:DOX 2019

DOKVille Stuttgart · Giffoni Film Festival · International Film Festival WATCH DOCS (Warschau) · Peace Film Festival (Pyeongchang) · SWR Dokufestival · Ji.hlava International Documentary Film Festival (Prag) · Tydzien Filmu Niemieckiego (Krakau)

Schulmaterial

Lehrerinnen und Lehrer, die im Schulunterricht mit dem Film als Diskussionsgrundlage arbeiten wollen, können gerne hier ausführliches Unterrichtsmaterial downloaden:

Unterrichtsmaterial als PDF downloaden

Die Verwendung der Materialien und Bilder für Schulzwecke im Unterricht ist kostenlos. Jegliche darüber hinaus gehende kommerzielle Auswertungen der Texte und Bilder sind ausdrücklich nicht gestattet.

Stab

Regie

Mohammad Farokhmanesh & Frank Geiger

Drehbuch

Frank Geiger, Armin Hofmann & Mohammad Farokhmanesh

Kamera

Marcus Winterbauer

Produzenten

Mohammad Farokhmanesh, Frank Geiger, Ali Samadi Ahadi & Armin Hofmann

Koproduzenten

Arash T. Riahi, Sabine Gruber & Karin C. Berger

Originalsprache

Deutsch

Produktionsfirma

brave new work, Little Dream Entertainment

Koproduktion

Golden Girls Film

Sender

SWR/arte

Drehorte

Deutschland, Österreich

Kinostart

09.05.2019

Galerie

Verfügbar auf

Auf den folgenden Streamingplattformen wird der Film aktuell angeboten. Außerdem gibt es den Film seit August 2021 auf DVD! Möchten Sie den Film auf einer eigenen Veranstaltung vorführen, zögern Sie nicht, uns direkt auf einen Streaminglink anzusprechen.

Presskit

Alles auf einen Blick zum Download bereit.

Artwork

Presseheft

Filmstills

Trailer und Teaser

Social Media Content

Ansprechpartner

Pressebetreuung

S&L Medianetworx GmbH / Christina Freiherr
cfreiherr@medianetworx.de / 089 23 68 49 771
www.medianetworx.de

Weitere Filme

Nilas Traum im Garten Eden

And the King Said, What a Fantastic Machine!

Sieben Winter in Teheran

Grand Jeté

Yalda

Morgen sind wir frei

City of Sounds
Made in Islam